Über MoldovAhha

Wir bei der MoldovAhha e.V. sind etwa vier mal im Jahr auf Projektreise - die jedes Mitglied selbst bezahlt. Dabei führen wir viele Gespräche mit allen Seiten, unterstützen und forcieren die Fortentwicklung. Engagierte Mitglieder unseres Partnervereins A.O. Partneriratul Aachen-Moldova unterstützen uns dabei in enger Zusammenarbeit.

"Bildung ist die mächtigste Waffe, die wir verwenden können, um die Welt zu verändern."

Nelson Mandela, 2003

Unsere Prinzipien

Hilfe zur Selbstentwicklung: Wir selbst wollen vor Ort nicht die Verantwortung für Aktivitäten von AOPAM übernehmen. Uns geht es vor allem darum, die Entwicklungsdynamik in den Dörfern zu stärken.

Nehmen und Geben: Wer als Individuum von AOPAM finanziell unterstützt wird, soll – vor allem als junger Mensch - im Rahmen seiner Möglichkeiten etwas an die Dorfgemeinschaft zurückgeben.

Selbstverpflichtung durch Partnerschaft: Wir geben keine Almosen! Vielmehr fördern wir mit unseren Spendengeldern Aktivitäten unseres Partnervereins AOPAM, die den Menschen aus den Dörfern helfen sollen, individuell oder gemeinsam ihre Eigenkräfte zu entdecken und zu entfalten.

Unsere Vision

Unsere Visionen haben ihren Ausgangspunkt in den Erkenntnissen der Situationsanalyse 2015: Die äußerst prekäre soziale und wirtschaftliche Situation in den Dörfern zu verbessern.

Moldavien benötigt Unterstützung! Helfen Sie mit.